Freund oder Feind?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Freund oder Feind?

Beitrag von Korah Dodds am So Feb 25, 2018 3:16 pm

Vertrauter oder Konkurrent?

Dying is easy, young man. Living is harder.

Das bin ich.

Namen: Korah Fenton Dodds
Alter: 17 Jahre
Beschäftigung: Schüler
Wohnort: Newquay
Familienstand: single

Familie

Mutter: Amelia Dodds Davies +++ Muggel +++ 45 Jahre +++ Krankenschwester
Korahs Mum ist eine bodenständige Muggel-Frau, die im Laufe der Ehe mit einem Zauberer lernte, das unmöglich geglaubte als Tatsache zu akzeptieren. Der Erste Zaubererkrieg hat ihr eine Heidenangst gemacht und einige Male hätte sie Grund, Gelegenheit und Wille gehabt, dieser ganzen Hexerei den Rücken zu kehren. Sie tat es nicht. Sie stand das alles durch. Ihre Befürchtungen waren ja auch nicht unbegründet. Selbst als Muggel erkannte sie die Zeichen des Zweiten Krieges und nahm ihren Ältesten von der Schule, an der so viele grausige Dinge geschahen. Heute managt sie eine Familie mit einem kriegsgeschädigten Mann und drei jungen Zauberern.
Die Lebensentscheidungen ihres jüngsten Sohnes bereiten ihr Sorgen. Ihr persönlich ist es egal, ob Korah ein Junge oder Mädchen ist. Er ist ihr Kind, doch sie kennt auch die Welt da draußen und weiß, wie schwer die es einem machen kann.
Vater: Rhys Fenton Dodds +++ 46 Jahre
Geschwister:
Andrew Sawyer Dodds +++ 21 Jahre +++  Assistent in der Abteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit
Drew ist anders, als seine Brüder. Das machen einfach die paar Jährchen dazwischen. Wie? Als Andrew klein war, war sein Vater noch gesund genug, ihn in seiner Weise zu erziehen. Er ist der vorbildliche Erstgeborene, den Rhys getrost in seiner Vertretung agieren lassen kann, jetzt, wo er selbst kein richtiges gesellschaftliches Leben hat. Andrew macht sich im Ministerium beliebt und geschätzt und legt sich den Weg für eine glorreiche Karriere zurecht. Da fehlt doch eigentlich nur noch die eigene Vorzeige-Familie, oder?

Reece Benjy „Doddy“ Dodds +++ 18 Jahre +++ Gryffindor
Korahs Bruder Reece war eigentlich schon von klein auf sein bester Freund. Dass die zwei in der gleichen Stufe sind, macht einiges leichter, anderes viel komplizierter. Der mittlere Bruder ist der Quidditch-Star seines Teams und ist nicht unbeliebt in der Damenwelt. Reeces Traum ist es allerdings, Fluchbrecher zu werden und das Praktikum bei der irischen Zaubererbank, das die beiden zusammen gemacht haben, hat ihn nur weiter davon überzeugt. Nur die entsprechenden Noten braucht er noch. Das wird eine Menge Arbeit. Erstklassige Noten hat Korah ja schon, und genau dieses Praktikum hat nun auch den jüngsten Bruder auf die Arbeit des Fluchbrechers angefixt. Au wei! Nicht, dass es da zur Konkurrenz kommt.
Onkel/Tanten
Gordon Davies +++ 42 Jahre +++ Muggel
Onkel Gordon ist der Bruder von Amelia und ihr einziger Verwandter, der in Kontakt mit der Familie steht. Von Magie weiß er allerdings nichts und so muss gerade seine Schwester ihn immer wieder im Dunkeln tappen lassen oder gar belügen. Das nagt an der Beziehung der Geschwister und des Onkels zu seinen Neffen. Davon mal abgesehen, dass Gordon Rhys noch nie ausstehen konnte.

Josephine Martinez +++ 37 Jahre +++ Medi-Hexe
Für den Großteil des Dodds-Clans der Schandfleck der Familie, ist Joey für ihren Bruder Rhys und dessen Familie ein Fels in der Brandung. Der Rest der Familie hatte sich abgewandt, als Rhys darauf bestanden hatte, eine Muggel zu heiraten, davon, dass er jetzt ein Krüppel ist, abgesehen. Tante Joey war dagegen immer schon ein Außenseiter in der Familie gewesen: der Bastard, ein Ausrutscher des Vaters. Außenseiter müssen zusammenhalten, vor allem, wenn sie Familie sind.


Freundschaft

beständige Freundschaft: Maddison Ashwood +++ 17 Jahre
Maddy ist eine wichtige Vertraute in Korahs Leben und die zwei sind seit der ersten Klasse befreundet. Unter allen anderen Umständen sollte sie unter beste Freunde gelistet sein, doch im Moment ist die Situation sehr kompliziert zwischen den zwei.
gemochter Mitschüler:


Vergangenheit

Ex: Maddison Ashwood
Die zwei wollten für immer Freunde bleiben, doch dann kamen Gefühle ins Spiel, die in einer Freundschaft eigentlich nichts verloren haben. Für über ein Jahr waren sie ein Paar und es lief eigentlich gar nicht schlecht. Die Vorteile, wenn man vor dem ersten Date schon fast alles übereinander weiß. Korah weiß auch, dass die Ashwoods nicht ganz mit der Zeit Schritt halten. Und doch, nichts hätte ihn darauf vorbereiten können, dass Maddy vor vollendete Tatsachen gestellt wurde: sie ist jetzt in einer arrangierten Verlobung und darf ihn nicht mehr treffen. Phantastisch, was?

Unbekannt
(potentiell) relevante Personen, die der Charakter (noch) nicht kennt


avatar
Korah Dodds

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 18.02.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten